Religionsunterricht und Gemeinschaftsschulen

Im Bereich der Dekanate Schorndorf und Waiblingen gibt es ab dem Schuljahr 2015/2016 folgende Gemeinschaftsschulen:

  • Albert-Schweitzer-Schule, Fellbach-Schmiden (ab Schuljahr 2015/16)
  • Bürgfeldschule Welzheim (ab Schuljahr 2015/16)
  • Erich-Kästner-Schule Endersbach (ab Schuljahr 2015/16)
  • Friedensschule Waiblingen-Neustadt (seit Schuljahr 2014/15)
  • Gemeinschaftsschule Korb (seit Schuljahr 2012/13)
  • Gemeinschaftsschule Leutenbach (seit Schuljahr 2014/15)
  • Gemeinschaftsschule Schwaikheim (seit Schuljahr 2013/14)
  • Lehenbachschule Winterbach (seit Schuljahr 2014/15)
  • Rainbrunnenschule Schorndorf (seit Schuljahr 2014/15)
  • Robert-Böhringer-Gemeinschaftsschule Winnenden (seit Schuljahr 2014/15)
  • Salier-Gemeinschaftsschule Waiblingen (seit Schuljahr 2014/15)
  • Staufer-Gemeinschaftsschule Waiblingen (seit Schuljahr 2014/15)
  • Wittumschule Urbach (seit Schuljahr 2014/15)
  • Zeppelinschule Fellbach (ab Schuljahr 2015/16)

Der Landkreis Rems-Murr ist in der Zwischenzeit der Landkreis mit den meisten Gemeinschaftsschulen.

Hier eine Übersicht über sämtliche Standorte des Regierungsbezirkes Stuttgart.

In Baden-Württemberg bedeutet Unterrichten an einer Gemeinschaftsschule konsequentes Differenzieren mit Angeboten in unterschiedlichen Leistungsniveaus und eine veränderte Rückmeldekultur.

In den Hauptfächern gibt es Zeiten, in denen die Schüler und Schülerinnen alleine in ihrem Tempo lernen und üben, die Rolle des Lehrers/der Lehrerin ist hier begleitend. Die Nebenfächer sind bisher selten Teil dieser individuellen Lernzeiten. In manchen Schulen ist der RU Teil eines Projektunterrichtes, aber bisher betrifft dies kaum 10% der Kolleginnen und Kollegen.

Ein Beispiel für eine "Clubstruktur" finden Sie in Wutöschingen.
An dieser Schule sind die "normalen" Unterrichtszeiten aufgelöst zugunsten einer offenen Struktur, viele Nebenfächer finden in Clubs statt.

Meistens findet der RU wie bisher im Zweistundenrhythmus statt, häufig ökumenisch. Durch die Differenzierung des Unterrichts und der Rückmeldung verändert sich allerdings die Form des Unterrichtens.

 
powered by Typo3 und Zehn5