Kurzspielfilm von 1995 (12 min)
Ernst ist Vertreter von Putzmitteln und auf dem Weg nach Hause. Er hat keine gute Laune, weil sein Handy kaputt ging. Auf dem Heimweg trifft er auf einen Anhalter. Der Anhalter behauptet der Sohn Gottes zu sein und Ernst sei auserwählt, als sein erster Nachfolger. Ernst hält den Mann für einen Spinner. Es entspannt sich ein Gespräch. Nachdem sein Handy auf "wundersame Weise" wieder funktioniert und sein Auto nach einer Panne anspringt, bekommt Ernst Zweifel, ob an den Aussagen des Anhalter vielleicht doch mehr dran ist. Die Wundermacht Jesu beeindruckt Ernst, aber er macht ihm deutlich, dass er und auch der Rest der Welt davon nichts hält. Jesus verschwindet daraufhin wieder aus dem Auto. Ernst telefoniert mit seiner Frau: "Schatz, ich habe gerade ein Wunder erlebt. mein Handy funktioniert wieder!"


 
powered by Typo3 und Zehn5