Religionsunterricht 4.0

Die Digitalisierung im Bereich der Bildung fordert uns heraus, unseren Religionsunterricht methodisch und didaktisch zu überdenken und den neuen Möglichkeiten anzupassen. Inzwischen gibt es eine Vielzahl neuer Methoden, Tools und Apps für die Gestaltung von (Religions-)Unterricht.

Margit Tschinkel, Religionspädagogin und Medienreferentin im ökumenischen Medienladen in Stuttgart, stellt an diesem Nachmittag verschiedene Apps und digitale Tools vor, die sich für den Einsatz im Religionsunterricht mit und ohne iPad eignen.

Programm/Ablauf

Referentin und Leitung
Margit Tschinkel
Medienreferentin und Studienleiterin

Termin
Mittwoch, 17. November 2021
14:30 Uhr – 17:00 Uhr

Digitale Fortbildung

Veranstalter
Büro des ev. Schuldekans Schorndorf/Waiblingen
https://www.schuldekan-schorndorf.de