Update Reli am SBBZ
Neuer Bildungsplan - alte Herausforderungen

Neu im Religionsunterricht am SBBZ oder schon viele Jahre Erfahrung? Der
Unterricht in dieser Schulform hat immer seine ganz besonderen Chancen und Anforderungen. Er verlangt jeden Tag ein großes Maß an Flexibilität und fachlichem Knowhow.

Wie können im Kontext SBBZ die Schüler:innen ihre individuellen religiösen Kompetenzen erweitern und die Fragestellungen des Religionsunterrichts für sie Bedeutung bekommen?

Die neuen Bildungspläne für die SBBZ Lernen und Geistige Entwicklung werden an diesem Tag vorgestellt und sollen anhand praktischer Umsetzungsbeispiele greifbar werden. Am Nachmittag können zwei Workshops belegt werden:

Workshop 1: „Herausforderndes Verhalten meistern: Positive Beziehungen aufbauen, Stress reduzieren“
Referentin: Dr. Eva Schwämmlein

Workshop 2: „Halt und Haltung – wirksame Klassenführung im Religionsunterricht“
Referentin: Angelika Blache

Programm/Ablauf

Referent:innen
Tobias Haas, kath. Schuldekan für SBBZ
Dr. Wolfhard Schweiker, Dozent am ptz Stgt.
Dr. Eva Schwämmlein, Schulpsychologische Beratungsstelle Backnang
Angelika Blache, Religionslehrerin am SBBZ Lernen, Kath. Schuldekanatamt Ludwigsburg

Leitung
Tobias Haas, kath. Schuldekan für SBBZ
Andreas Lorenz, ev. Schuldekan
Katrin Sauer, Studienleiterin

Termin
Dienstag, 11. Oktober 2022,
8:30 Uhr – 16:15 Uhr

Ort
Konrad-Beringer-Haus
Am Zipfelbach 14, 71335 WN-Bittenfeld

Hinweis
Ein Mittagstisch wird angeboten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, wenn Sie vegetarisches Essen wünschen oder nicht am Mittagessen teilnehmen.

Veranstalter
Büro des ev. Schuldekans Schorndorf/Waiblingen