Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sehen, wie es die anderen machen
Hospitation: Unterricht in inklusiven Settings Grundschule Steinbach, Schwäbisch Hall

Wie der Unterricht in der inklusiven Klasse funktioniert, das schauen wir uns in der Praxis an.

Mit dem Zug werden wir eine Exkursion nach Schwäbisch Hall zur Grundschule Steinbach unternehmen. Die Grundschule Steinbach ist eine Inklusions­schule mit einem Klassischen Zug und einem Montessori-Zug.

Ihr Schulmotto lautet: „Lernen ist Vorfreude auf sich selbst“ (Peter Sloterdijk).

Wir haben die Gelegenheit, in verschiedenen inklusiven Klassen zu hospitieren, auch im Religionsunterricht. Am Nachmittag werden wir mit Jochen Old unsere Erfahrungen reflektieren.

Treffpunkt 6:45 Uhr am Bahnhof Waiblingen
Rückkehr 16:49 Uhr am Bahnhof Waiblingen

Programm/Ablauf

Referent
Jochen Old, Schuldekan und Lehrer an der Grundschule Steinbach

Leitung
Uta Lünnemann-Raiser, kath. Schuldekanin für SBBZ und Inklusion

Termin
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 6:45 Uhr – 16:50 Uhr

Ort
Grundschule Steinbach
Großcomburger Weg 8 A, 74523 Schwäbisch Hall

Hinweis
Anmeldeschluss: Donnerstag, 27. September 2018


Download iCal Datei •  Zurück zur Listenansicht  •  Anmeldung
 
powered by Typo3 und Zehn5