Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Biblische Geschichten spielen und erleben
– Jeux Dramatiques –

Die „Jeux Dramatiques“ oder auch Ausdrucks­spiele aus dem Erleben sind eine theaterpäda­gogische Methode – mit Spielleiter, aber ohne Regisseur/-in.

Jede und jeder kann alles spielen:
Personen, Tiere, Gefüh­le, es gibt bewegte und unbewegte Rollen. Tücher zum Verkleiden lassen uns in verschiedene Rollen schlüpfen. Durch das Weglassen der Sprache in der Spielpha­se, die Einfachheit des Materials und die Freiheit der Gestaltung kann jedes Spiel sofort beginnen. Im anschließenden Gespräch erschließen wir für uns die biblischen Geschichten aus dem unterschiedlichen Erleben.

Die Ausdrucksspiele machen Spaß, helfen beim sozialen Lernen, fördern die Persönlichkeitsentwicklung, machen sprachfähig und sind genial geeignet für den Religionsunterricht. Wir entdecken die Methode anhand von verschiedenen biblischen Geschichten.

Programm/Ablauf

Referentin
Frauke Liebenehm, Studienleiterin, Mitglied in AG „Jeux Dramatiques“

Leitung
Margit Tschinkel, Studienleiterin

Termin
Mittwoch, 24. Oktober 2018, 14:30 – 17:00 Uhr

Ort
Ev. Gemeindehaus Beutelsbach
Am Rosengarten 7, 71384 Weinstadt-Beutelsbach

Hinweis
8 – 25 Teilnehmende
Bitte warme Socken mitbringen.
Diese theologische Fortbildung ist als Modul für den Vokationskurs anrechenbar: Bereich „Bibel“


Download iCal Datei •  Zurück zur Listenansicht  •  Anmeldung
 
powered by Typo3 und Zehn5