Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herstellen eines Kamishibai - Teil 1

Kamishibai – die­ses Wort kommt aus dem Japani­schen und kann mit „Papiertheater“ übersetzt werden. Das Kamishibai ist ein aus Holz ge­fertigter Rahmen, der mit Bildkarten bestückt wird. Dieser Rahmen fokussiert die Kin­der auf den Inhalt und regt sie unter anderem zum Erzählen, Lesen und Spielen an.

An den zwei Nachmittagen wird ein Kamishibai aus Holz hergestellt, und es werden Möglichkeiten des Einsatzes im Unterricht vorgestellt und erprobt.

WICHTIG: Das Herstellen des Kamishibai benötigt etwas Geschick, da mit holzverarbeitenden Maschinen gearbeitet wird. Es steht aber auch ein Technikkollege zur Seite.

Programm/Ablauf

Referent/-in und Leitung
Michaela Schönau, Fachberaterin am Schulamt Backnang
Robert Merkle, Fachberater am Schulamt Backnang

Termin
Mittwoch, 20. März 2019, 14:30 – 17:30 Uhr

Ort
Friedensschule Neustadt
Ringstr. 34, 71336 Waiblingen

Hinweis
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Eine detaillierte Materialliste wird rechtzeitig vor Beginn der Fortbildung zugesandt.


Download iCal Datei •  Zurück zur Listenansicht  •  Anmeldung
 
powered by Typo3 und Zehn5