Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Exitgames im Religionsunterricht

Exitgames boomen. Inzwischen gibt es überall kommerzielle Anbieter. Das Prinzip dahinter ist schnell erklärt: Jedes Spiel steht unter einem besonderen Motto. Die Teilnehmer werden in einem Raum eingeschlossen, den man nur verlassen kann, nachdem gemeinsam verschiedene Aufgaben gelöst wurden.

Wie kann dieses Prinzip für den Religionsunterricht fruchtbar gemacht werden? In einer zweiteiligen Fortbildung soll dieser Frage nachgegangen werden.

Im ersten Teil wird gemeinsam ein kommerzieller Escaperoom besucht. Im zweiten Teil werden verschiedene Modelle vorgestellt, wie für den Religionsunterricht Exitgames entwickelt werden können.

Programm/Ablauf

Referent/-in und Leitung:

Michaela Schönau und Robert Merkle

Fachberater/-in am Staatlichen Schulamt

Backnang

 

Termine:

Mittwoch, 11. März 2020

14:30 Uhr – 17:00 Uhr und

Mittwoch, 18. März 2020

14:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Ort:

Grundschule Beutelsbach

Kellereistr. 6

71384 Weinstadt

 

Hinweis:

Unkostenbeitrag: ca. 20 Euro für die Teilnahme an einem Escaperoom.

Fragen zur Fortbildung bitte an

Frau Schönau (schoenau@grundschule-beutelsbach.de)

oder Herrn Merkle (Rob.Merkle@online.de).


Download iCal Datei •  Zurück zur Listenansicht  •  Anmeldung
 
powered by Typo3 und Zehn5