Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Jesus wendet sich Zachäus zu
Ganzheitlich-kreative Vertiefungsmethoden im Religionsunterricht

Jesus begegnet den Menschen, mit denen niemand zu tun haben möchte. Er wendet sich ihnen zu, egal, was die anderen sagen. Durch die Haltung von Jesus, die am Rand Stehenden wahrzunehmen und ihnen Aufmerksamkeit zu schenken, geschieht Veränderung und wird ein Neubeginn möglich.

Anhand dieser Bibelstelle werden unterschiedliche, kreative Vertiefungsmethoden wie zum Beispiel Standbild, Bodenbild vorgestellt und ausprobiert. Anschließend werdenEinsatz und Umsetzung dieser Methoden im Religionsunterricht reflektiert.

Programm/Ablauf

Referentin:

Heike Mopils

Gestaltpädagogin (IGBW),

Gestaltberaterin (IGBW)

 

Leitung:

Petra Schiller, kath. Schuldekanin

 

Termin:

Donnerstag, 2. April 2020

14:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Ort:

Kath. Gemeindezentrum St. Antonius

Fuggerstr. 31

71332 Waiblingen


Download iCal Datei •  Zurück zur Listenansicht  •  Anmeldung
 
powered by Typo3 und Zehn5