Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Religionspädagogischer Tag: Bibel macht AHA!

Einen verstehenden Umgang mit der Bibel entwickeln

Der Umgang mit den Texten der Bibel ist im Religionsunterricht unverzichtbar. Zugleich stellen sich beim Umgang mit der Bibel zahlreiche Herausforderungen: Da gibt es Kinder, die nichts über die Bibel wissen, Jugendliche, die eine Arbeit mit ihr ablehnen, und Lehrkräfte, die sich mit manchem Text oder Motiv selbst schwer tun. Der Religionspädagogische Tag will sich diesen Herausforderungen stellen.  Wie kommen beide zu ihrem Recht, die Bibel und die Schüler:innen? 

Am Nachmittag werden Workshops angeboten, die verschiedene methodische Zugänge zu den biblischen Texten eröffnen wollen.

Hauptreferent: Axel Wiemer, Professor für Ev. Theologie/Religionspädagogik, PH Freiburg
Ort: Ev. Markusgemeindezentrum Backnang

Mehr

Neues unterrichten reicht nicht

- Es braucht dringend im RU: Wiederholen und Üben

Einmal ein Thema behandelt – und die Schülerinnen und Schüler haben es für immer gelernt? Schön wär’s! Lernen braucht mehr, und dazu gehören systematisches Wiederholen und intelligentes Üben. Wie das im Religionsunterricht sinnvoll umgesetzt werden kann, damit werden wir uns theoretisch und vor allem praktisch befassen.

Referentin: Ingrid Käss, Dipl.-Pädagogin, FBU ZSL Schwäbisch Gmünd
Ort: Ev. Gemeindehaus Weiler

Mehr

You raise me up

Von der besonderen Freude, Religion zu unterrichten

Als Religionslehrkraft bin ich Ansprechpartner:in, manchmal Seelsorger:in und immer Vertreter:in bestimmter Positionen – der eigenen und derjenigen unserer Kirchen.  Wir entdecken Worte, Gedanken und Haltungen, die uns und unsere Schüler:innen stärken. Natürlich kommen auch praktische Beispiele und direkt auf den Unterricht übertragbare Tipps nicht zu kurz.

Referent:innen:
Diana Lukas, FBU rk ZSL Schwäbisch Gmünd
Dirk Schwarzenbolz, FBU ev ZSL Schwäbisch Gmünd
Ort: Kath. Gemeindezentrum St. Antonius Waiblingen

Mehr

"Wenn Rebekka und Jakob plötzlich zu reden beginnen"

Verstaubte Geschichten in einem antiken Buch?

Mit einem Bibliolog tauchen die Teilnehmer:innen ganz neu in Texte der Bibel ein. Sie versetzen sich in biblische Personen und können ihnen "ihre Stimme leihen". Die Charaktere der Bibel werden lebendig. Bibliolog eignet sich für den Religionsunterricht in allen Schularten und Klassenstufen, aber auch für Konfirmandengruppen und die Erwachsenenbildung.

Die Fortbildung bietet anhand von Beispielen und dem eigenen Erleben eines Bibliologs ein erstes Kennenlernen der Methode - zum sofort Anwenden in der eigenen Klasse oder Gruppe - ohne allzugroßen Vorbereitungsaufwand. 

Referentin: Katrin Sauer, Studienleiterin
Ort: Konrad-Beringer-Haus Waiblingen-Bittenfeld

Mehr

Aktuelles Fortbildungsangebot

In Kooperation mit dem Schuldekanat Backnang und dem kath. Schuldekanat Waiblingen bieten wir religionspädagogische Fortbildungen an.
Werfen Sie einen Blick in unsere aktuellen Fortbildungen!

Weiter

Medienkoffer und Freiarbeitsmaterial

Hier geht's zur Übersicht!

Wir bieten Medienkoffer zu verschiedenen religionspädagogischen Themen. Hier gehts zur Übersicht:
Medienkoffer

 

Wir bieten Freiarbeitsmaterielen zu verschiedenen religionspädagogischen Themen. Hier gehts zur Übersicht:
Freiarbeitsmaterialen

Neues aus unserer Medienstelle

Hier finden Sie alle Neuanschaffungen und können online in unserer Medienstelle nach Arbeitshilfen recherchieren.

Schauen Sie rein!

Weiter

Belegungskalender

Hier finden sie die Belegungskalender

Sie möchten einen Medienkoffer buchen!
Hier geht es zu unseren Belegungskalendern!
Schauen Sie rein und teilen Sie uns telefonisch oder per Mail ihren Wochentermin mit.
Sie möchten Freiarbeitsmaterialien buchen!
Hier geht es zu unseren Belegungskalendern!
Schauen Sie rein und teilen Sie uns telefonisch oder per Mail ihren Wochentermin mit.

Gute Freunde - wichtiger denn je!

Kurt Mikula: Lieder und Arbeitsanregungen zum Thema "Freundschaft"

Schöpfung und Nachhaltigkeit

Eine Linksammlung zum aktuellen Thema "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE)

Gleich reinhören!

Ein Podcast zur Bedeutung von Religionsunterricht

Padlet - Krieg und Frieden in der Ukraine

Krieg und Frieden in der Ukraine Eine Ideenbörse von Schulseelsorger*innen der EKHN und EKKW

Unterrichtsbaustein GS - Was ist Frieden??

Didaktische Impulse zur Annäherung an den Friedensbegriff - LpB